Sommerkonzert • Ensemble 5, Ana Maria Labin

Konzerte, Online | Dienstag, 4. August 2020 | 18.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


SommerkonzertEnsemble 5 (© Michael Williams), Ana Maria Labin (@ Tim Dunk)

Ensemble 5
  Helmut Hödl Klarinette
  Anne Harvey-Nagl Violine
  Marianna Oczkowska Violine
  Lena Fankhauser Viola
  Mara Achleitner Violoncello
Ana Maria Labin Sopran

Johannes BRAHMS Klarinettenquintett h-Moll op. 115/1
Arnold SCHÖNBERG »Es ist ein Flüstern in der Nacht«; Streichquartett Nr. 3 op. 30/2
Richard WAGNER Wesendonck-Lieder (Arr.)
Johannes BRAHMS Klarinettenquintett h-Moll op. 115/4

Eintritt frei

Für das fünfte Sommerkonzert hat das Ensemble 5 ein ganz besonderes Programm zusammengestellt: Arnold Schönberg erscheint im Kreis seiner großen Vorbilder, der Antipoden Richard Wagner und Johannes Brahms. »Es ist ein Flüstern in der Nacht«, ein Jugendwerk des gerade 20-jährigen Schönberg, beginnt als pastorale Stimmungsschilderung, die sich innerhalb weniger Minuten zu einem expressiven Höhepunkt entwickelt. Der zweite Satz von Schönbergs zwölftönigem Streichquartett Nr. 3 ist dagegen von einem melodisch berührenden Lyrizismus geprägt, der unmittelbar zur intimen Atmosphäre der Wesendonck-Lieder hinführt.

Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln ist eine Reservierung erforderlich.
AUSGEBUCHT


INFORMATIONEN ZUM BESUCH DER SOMMERKONZERTE IM JULI UND AUGUST 2020

Für das Publikum gilt außer am Sitzplatz eine generelle Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz). Bei Benutzung der Lifte nehmen Sie bitte auf andere Personen Rücksicht und tragen einen M-N-Schutz.

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der 1-Meter-Abstandsregel.

Desinfektionsmittelspender stehen bereit und wir bitten Sie, diese zu benutzen.

Der Konzertbesuch ist nur mit Anmeldung möglich: Tel. +43 1 712 18 88 | schoenberg.at.
Eine Registrierung Ihrer Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) ist unter sorgfältiger Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen erforderlich.

Einlass in den Konzertsaal ist jeweils ab 18 Uhr.

Eine Sitzplatzzuweisung erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben und es ist keine Belegung auf nebeneinanderliegenden Sitzplätzen möglich.

Die Konzerte dauern ca. 60 Minuten und es gibt keine Pause.

Wir bitten Sie höflich, bei Krankheitssymptomen vom Konzertbesuch abzusehen.